Wegweisend innovativ.

Spontane Abstecher ins Gelände, über Feldwege, Schnee und Sand - der All-Terrain kommt gern und höchst souverän vom Weg ab. Dieses Durchsetzungsvermögen sieht man ihm an: Design-Highlights sind die Kühlerverkleidung im SUV-Stil, robuste Anbauteile und große Leichtmetallräder. Der All-Terrain ist bereit.

 
Design - Inspirierend markant.
 

Das Design des All-Terrain verkörpert mit kraftvollen SUV-Merkmalen urbanen Lifestyle. Dabei sind viele Details viel mehr als nur Design: So beweisen beispielsweise das Luftfederungssystem AIR BODY CONTROL und größere Räder selbst abseits der Straße die Souveränität einer Mercedes-Benz E-Klasse.

Die Design-Highlights im Detail:

  • 19 Zoll große Leichtmetallräder im 10-Speichen-Design, optional 20 Zoll große Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design oder 19 Zoll große Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design

  • Abgasanlage mit zwei fest im Stoßfänger integrierten Endrohrblenden

  • Dachreling, Ladekantenschutz, Bordkantenzierstab und Fenstereinfassung in poliertem Aluminium

  • Dachspoiler in Wagenfarbe

  • Kühlerverkleidung mit SUV-orientierter Gestaltung, zentralem Mercedes Stern und zwei Lamellen in Iridiumsilber matt

  • Längsträgerverkleidung in Schwarz mit zusätzlicher Chromzierleiste

  • Radlaufverbreiterungen in Schwarz

  • Speziell gestalteter Stoßfänger vorn/hinten mit Unterschutz galvanisiert in Silberchrom

 
Technik - Aufregend innovativ.
 

Der All-Terrain verdient seinen Namen auch technologisch. Die Kombination aus Allradantrieb 4MATIC, Luftfederungssystem AIR BODY CONTROL, einem eigenen All-Terrain Fahrprogramm und größeren Rädern ermöglicht eine optimale Symbiose aus E-Klasse typischem Komfort und Geländegängigkeit.

Das Luftfederungssystem AIR BODY CONTROL sorgt in Kombination mit einer Verstelldämpfung für Abrollkomfort und Fahrdynamik auf sehr hohem Niveau. Die Dämpfung passt sich an jedem Rad der aktuellen Fahrsituation an und verfügt über eine All-Terrain­-spezifische Niveauregulierung: Geschwindigkeitsabhängig kann das Fahrwerk um zusätzliche 20 Millimeter angehoben werden. Insgesamt stehen dank Luftfederung drei Niveaulagen zur Verfügung.

Das eigene All-Terrain-Fahrprogramm passt zudem Regelsysteme wie das Elektronische Stabilitäts-Programm ESP® oder die Antischlupfregelung (ASR) an unbefestigte oder widrige Fahrbahnverhältnisse an. Insbesondere in Verbindung mit dem Allradantrieb 4MATIC sorgt das für extrem zuverlässige Traktion und souveränen Vortrieb.

Kraftstoffverbrauch des E-Klasse All-Terrain E 220 d 4MATIC: innerorts/außerorts/kombiniert: 5,6-5,5/5,1-5,0/5,3-5,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 139-137 g/km).[1]