Kino, Konzertsaal, Konferenzraum - Willkommen in der neuen S-Klasse Limousine.

In der neuen S-Klasse ist jede Fahrt beste Unterhaltung. Optimal abgestimmte Entertainmentsysteme mit hochauflösenden Displays und 3D-Soundsystemen sorgen für große Emotionen - und dank moderner Echtzeit-Navigation kommen Sie zügig und zuverlässig an Ihr Ziel.

Die Verfügbarkeit einer Ausstattung ist abhängig von der Motorisierung und der gewählten Konfiguration. Diese Angaben finden Sie in den jeweiligen Ausstattungsinformationen.

 
Auto-Telefonie (optional)
 

Diese Ausstattung unterstützt bestens vernetzte Passagiere. Die fest verbaute Auto-Telefonie liefert dank der Fahrzeugaußenantenne und optimierten Komponenten den bestmöglichen Empfang und Stabilität von Sprach- und Datenverbindungen. Das Surfen mit LTE-Geschwindigkeit überzeugt ebenso, wie die komfortable Bedienung über das Multimediasystem.

Dank LTE-Mobilfunkstandard surfen die Passagiere über den Hotspot mit bis zu 150 Mbit/s im Internet. Uploads sind mit bis zu 50 Mbit/s möglich. Durch die Verwendung der kundeneigenen, datenfähigen SIM-Karte ist kein zusätzlicher Kauf eines Datenpakets notwendig.

Die Gesprächsqualität wird durch die direkte Verbindung mit der Fahrzeugantenne verbessert. Durch den Einbau ab Werk entfällt die Aktivierung durch den Kunden. Zur Verbindung des Smartphones mit dem Fahrzeug ist keine Code-Eingabe erforderlich. So ist das Pairing noch schneller und komfortabler.

 
Burmester® High-End 3D-Surround-Soundsystem (optional)
 

Die Burmester® Firmenphilosophie hat den Musikgenuss in Perfektion zum Ziel. Exklusive Audiokomponenten machen jedes Musikstück zu einem unvergesslichen Erlebnis. Genau das Richtige für die neue S-Klasse Limousine.

26 speziell konzipierte Lautsprecher, 28 Verstärkerkanäle mit insgesamt 1.590 Watt Systemleistung und exklusiv für das Fahrzeug entwickelte Technologien gewährleisten einen ungewöhnlich ausdrucksstarken, räumlichen und faszinierenden Klang – den Burmester® „Wohlfühlklang“.

Weitere Highlights des Burmester® High-End 3D-Surround-Soundsystems:

  • 3D-Surround-Sound für eine neue Dimension der Musikwiedergabe

  • Fünf Sound-Presets zur Steigerung des Klangerlebnisses

  • Geräuschkompensation (VNC)

  • Subwoofer-Bassbox im Kofferraum

  • VIP-Sitzplatzfunktion zur Klangoptimierung für einzelne Sitzplätze

Serienausstattung für Mercedes-AMG S 65 lang.

 
Burmester® Surround-Soundsystem (optional)
 

Einen beeindruckenden Klang auf allen Plätzen holen Sie sich mit dem Burmester® Surround-Soundsystem in Ihre neue S-Klasse Limousine. Und mit der Surround-Funktion steigern Sie das einzigartige Hörerlebnis sogar noch.

13 Hochleistungslautsprecher und präzise auf den Innenraum abgestimmte Elektronik- und Akustikelemente sorgen für den erstklassigen Burmester® Wohlfühlklang. Mit der Soundoptimierung für die vorderen und hinteren Plätze lässt sich das Hörerlebnis noch intensiver gestalten: Ein virtueller Rundumklang maximiert die Raumwirkung.

Weitere Highlights des Burmester® Surround-Soundsystems:

  • 9-Kanal-DSP-Verstärker für höchstmögliche Klangqualität bei hohen Pegelreserven

  • Dolby® Digital 5.1/DTS® für echten Surround-Sound

  • Frontbass-Technologie mit im Rohbau integrierten Tieftönern für eine druckvolle Basswiedergabe

  • Kombination von digitalen und analogen Filterelementen für den einzigartigen Burmester® „Wohlfühlklang“

  • Soundoptimierung für die vorderen oder hinteren Plätze (Front/Rear)

  • Surround-Funktion für virtuellen Rundumklang

Serienausstattung für S 560, S 560 lang, S 560 4MATIC, S 560 4MATIC lang, S 600 lang und Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ lang; nicht erhältlich für Mercedes-AMG S 65 lang.

 
Business-Telefonie im Fond (optional)
 

Alle Entscheidungen aus einer Hand. Die Business-Telefonie im Fond verfügt über eine eigene Freisprechzone im Fond, einen Bedienhörer, eine LTE-fähige Telefonantenne sowie eine Ladeschale.

Der Bluetooth-Bedienhörer ist sichtbar und in optimaler Griffweite in der Fondarmlehne integriert und wird automatisch geladen. Das System bietet eine eigene Freisprechzone im Fond und ermöglicht eine Gesprächsübergabe von hinten nach vorne und umgekehrt. Auch ein zweites Telefon kann verbunden werden.

 
COMAND Online
 

Das Multimediasystem COMAND Online ist das Highlight der aktuellen Telematikgeneration. Das innovative System verfügt über einen Internetbrowser und vereint alle Audio-, Telefon- und Navigationsfunktionen. Die Anzeige erfolgt hochauflösend auf dem 12,3 Zoll großen Display des Multimediasystems.

Das Multimediasystem bringt das Internet ins Fahrzeug: Mercedes-Benz Apps[1] – zum Beispiel zur Abfrage der Wetterlage, für Internetradio oder die Sonderzielsuche – können auch während der Fahrt genutzt werden. Über den WLAN/Wi-Fi Hotspot können bis zu drei Passagiere ihr Laptop oder ihren Tablet-PC mit dem Internet verbinden – ohne eigene SIM-Karte.

Der Dienst Live Traffic Information[2] ermöglicht den Empfang aktueller und präziser Verkehrsinformationen für eine optimierte dynamische Zielführung und genauer berechnete Ankunftszeiten. Die Datenübertragung erfolgt mithilfe eines Kommunikationsmoduls über eine mobile Internetverbindung.

Mit der Smartphone-Integration lassen sich via Apple CarPlay™ und Android Auto kompatible Smartphones mit entsprechendem Betriebssystem ins Fahrzeug integrieren und zum Beispiel über Sprachsteuerung bedienen. Unterstützt werden die wichtigsten Anwendungen und ausgewählte Apps inklusive der Navigation.

Für Entertainment nach Wunsch sorgen ein Radio und Schnittstellen zum Anschluss externer Geräte.

Weitere Bestandteile auf einen Blick:

  • Bluetooth® Schnittstelle mit Freisprechfunktion, SMS-/E-Mail-Schreib- und Lesefunktion sowie Audiostreaming

  • Sprachbediensystem LINGUATRONIC zur Steuerung des Audio-, Kommunikations- und Navigationssystems

  • Sprachverstärkung im Innenraum zur optimalen Verständigung zwischen Front- und Fondpassagieren

  • WLAN-Hotspotfunktionalität

[1] Änderungen an den Mercedes-Benz Apps sind vorbehalten.

[2] Dieser Service ist bereits in vielen europäischen Ländern verfügbar und wird für die ersten drei Monate kostenlos zur Verfügung gestellt. Um die gesamte kostenfreie Laufzeit von 3 Jahren zu nutzen, ist eine Verknüpfung Ihres Fahrzeugs mit Ihrem Mercedes me Benutzerkonto erforderlich. Anschließend kann der Dienst im Mercedes me Portal kostenpflichtig verlängert werden.

 
Concierge Service
 

Sie suchen ein Restaurant in der Nähe oder eines ganz nach Ihrem Geschmack? Es gibt jemanden, der kennt sich hier und fast überall sonst perfekt aus: der neue Concierge Service.

Der Mercedes me connect Concierge Service ist ein exklusiver Assistenz- und Auskunftsdienst für Mercedes-Benz Kunden. Er unterstützt persönlich per Telefon bei der Suche nach interessanten Orten, Restaurants oder Hotels. Empfohlene Ziele werden auf Wunsch an COMAND Online übertragen. Der Concierge Service ist im Fahrzeug und über eine App mit dem Smartphone nutzbar.

Nach Aktivierung der Mercedes me connect Dienste ist der Concierge Service 1 lang Jahr kostenlos und lässt sich danach kostenpflichtig verlängern.

 
Digitales Radio (optional)
 

Das digitale Radio bietet eine exzellente Empfangsqualität mit rauschfreiem Klang in CD-Qualität sowie programmbegleitende Zusatzinformationen, wie beispielsweise Cover, Wetterkarten, Nachrichten und Staukarten. Mit den drei digitalen Tunern können digital-terrestrisch ausgestrahlte Radioprogramme in den Standards DAB, DAB+ und DMB empfangen werden.

     
    Head-up Display (optional)
     

    Die wichtigsten Fahrerinformationen im Blick, ohne die Augen von der Straße zu nehmen – möglich wird das mit dem Head-up-Display. Es projiziert ein virtuelles circa 21 x 7 Zentimeter großes Bild ins Sichtfeld des Fahrers, das in seiner Wahrnehmung rund zwei Meter vor ihm über der Motorhaube schwebt.

    Die Anzeige erfolgt hochauflösend und in Farbe. Dargestellt werden je nach Ausstattung zum Beispiel Navigationshinweise, die Geschwindigkeit, Tempolimits oder Einstellungen von TEMPOMAT beziehungsweise Aktivem Abstands-Assistent DISTRONIC.

    Ein spezieller Lichtsensor passt die Helligkeit der Anzeige den Lichtverhältnissen der Umgebung an. So wird auch an sonnigen Tagen oder bei Nacht eine gute Erkennbarkeit gewährleistet.

    Die Höhe des Bildes kann variiert werden, damit es für Fahrer jeder Größe ablesbar ist. In Kombination mit der Memory-Funktion für die Sitze wird der Wert der Höheneinstellung gespeichert. Auch die angezeigten Inhalte und die Helligkeit sind individuell auswählbar.

    Serienausstattung für S 600 lang; nicht erhältlich für Mercedes-AMG Performance Fahrzeuge.

     
    Individual Entertainment im Fond (optional)
     

    Erstklassige Unterhaltung in brillanter Qualität auch unterwegs erleben. Das ermöglicht Individual Entertainment. Filme auf Blu-rays, Fernsehen, Internet, Videospiele, Musik – Passagiere genießen im Fond ihr ganz persönliches Unterhaltungsprogramm.

    Zwei 10,2 Zoll große Displays und Funkkopfhörer sorgen für brillante Bild- und Tonqualität.

    Zusätzlich ist die Nutzung von weiteren externen Audio-/Videoquellen (zum Beispiel MP3-Playern, USB-Sticks, Apple® Geräten wie iPod® und iPad® oder auch Spielkonsolen) über die zwei USB-Anschlüsse in der hinteren Fondarmlehne sowie über einen HDMI-Anschluss möglich.

     
    Kabelloses Ladesystem für mobile Endgeräte
     

    Einfach ablegen und laden – mit dem kabellosen Ladesystem sind keine Steckverbindungen notwendig. Auf der Ladefläche können mobile Endgeräte geladen werden, die den Qi-Standard unterstützen.

    Die Ladefläche ist in der Spontanablage vorn auf der Mittelkonsole integriert und nimmt Mobiltelefone bis zu einer Bildschirmdiagonalen von 6 Zoll auf.

     
    Lautsprecher mit Frontbass
     

    Das Soundsystem sorgt mit insgesamt zehn Lautsprechern und Frontbass-Technologie für einen brillanten und ausgewogenen Klang. Die Basslautsprecher sind im Rohbau integriert und nutzen das Volumen der Längsträger als Resonanzraum für eine erstklassige Basswiedergabe.

    Nicht erhältlich für S 560, S 560 lang, S 560 4MATIC, S 560 4MATIC lang, S 600 lang und Mercedes-AMG Performance Fahrzeuge.

     
    Live Traffic Information
     

    Live Traffic Information bringt Sie schneller ans Ziel! Die Nutzung dieses Dienstes ermöglicht den Empfang aktueller und präziser Verkehrsinformationen für eine optimierte dynamische Zielführung und genauer berechnete Ankunftszeiten.

    Die Datenübertragung erfolgt mithilfe eines Kommunikationsmoduls mit integrierter SIM-Karte über eine mobile Internetverbindung.

    Dieser Service ist bereits in vielen europäischen Ländern verfügbar und wird für die ersten drei Monate kostenlos zur Verfügung gestellt. Um die gesamte kostenfreie Laufzeit von 3 Jahren zu nutzen, ist eine Verknüpfung Ihres Fahrzeugs mit Ihrem Mercedes me Benutzerkonto erforderlich. Anschließend kann der Dienst im Mercedes me Portal kostenpflichtig verlängert werden.

    Nur erhältlich als Bestandteil von COMAND Online.

     
    Media Interface
     

    Eine universelle Schnittstelle in der Mittelarmlehne erlaubt die einfache Anbindung portabler Medienplayer wie iPod® oder iPhone®. Die Audio- und Videoinhalte können so über die Multimediasysteme des Fahrzeugs komfortabel gesteuert und erstklassig wiedergegeben werden.

     
    Multifunktions-Telefonie (optional)
     

    Die Multifunktions-Telefonie ermöglicht es, Mobiltelefone zu laden und mit der Außenantenne des Fahrzeugs zu verbinden – ganz ohne Kabel oder Aufnahmeschale. Die kabellose Verbindung zur LTE-fähigen Außenantenne des Fahrzeugs kann von allen Mobiltelefonen genutzt werden.

    Serienausstattung für S 600 lang und Mercedes-AMG S 65 lang.

     
    TV-Tuner (optional)
     

    Fernsehen mit großer Programmauswahl in exzellenter Bildqualität – der TV-Tuner macht das auch im Fahrzeug möglich. Er unterstützt den Empfang digitaler TV-Sender, die über den DVB-T2-Standard ausgestrahlt werden. Die Wiedergabe erfolgt nahezu in DVD-Qualität und in Stereo. Darüber hinaus sind vielfältige Zusatzinformationen abrufbar, wie zum Beispiel elektronische TV-Zeitschriften oder Videotext. 

    In Ballungsgebieten stehen oftmals bis zu 30 verschiedene Sender zur Wahl. Für den Empfang verschlüsselter Sender steht ein CA-Schacht zur Aufnahme der entsprechenden CI+-Module bereit. Der TV-Tuner sucht automatisch die besten Sendekanäle und Antennen für das aktuell gewählte TV-Programm.

    Für die Bild- und Tonwiedergabe wird das Media-Display und das jeweilige Soundsystem des Fahrzeugs genutzt. Aus Sicherheitsgründen schaltet sich das TV-Bild bei Überschreiten einer Geschwindigkeit von ca. 6 km/h aus.